weather-image
26°

Gründermut in Deutschland lässt nach


Wiesbaden (dpa) - Der Mut zur Gründung neuer Unternehmen hat im ersten Halbjahr nachgelassen. In den ersten sechs Monaten des Jahres wurden in Deutschland rund 70 000 Betriebe mit größerer wirtschaftlicher Bedeutung gegründet, so das Statistische Bundesamt. Das waren 6,1 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Etwas populärer wurden hingegen Gewerbe zum Nebenerwerb. Die Zahl der Neuanmeldungen stieg um 0,8 Prozent auf 123 000.

Anzeige