weather-image

Griechische Polizei entschärft Paketbombe voller Nägel

0.0
0.0

Athen (dpa) - Anschlag auf Polizeistation in Mittelgriechenland verhindert: Bei der Station war eine Büchersendung eingegangen mit einer humanitären Kirchenorganisation als Absender. Tatsächlich war es aber eine Paketbombe aus Dynamit und mehreren Nägeln. Experten der Polizei entschärften die Bombe. Wer hinter dem vereiteltem Anschlag steckt, steht noch nicht fest. Linksgerichtete Untergrundorganisationen hatten in den vergangenen Jahren aber mehrfach Paketbomben verschickt. 2010 wurde eine dieser Bomben auch an Bundeskanzlerin Merkel gesendet.

Anzeige