weather-image
12°

Grausamkeit in Syrien nimmt zu - Folter auf offener Straße

0.0
0.0

Damaskus (dpa) - Die Grausamkeit an den verschiedenen Fronten in Syrien nimmt mit jedem Monat weiter zu. In Oppositionskreisen sorgt ein Video für Diskussionsstoff, in dem getötete Soldaten zu sehen sind. Das Video, das von der Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter veröffentlicht wurde, soll vor einigen Tagen in der Provinz Aleppo aufgenommen worden sein. Es zeigt mehrere bewaffnete Männer, die einer Brigade der Revolutionstruppen angehören sollen. Vor ihnen liegen an einer Bordsteinkante etwa 20 Leichen von Männern, die offensichtlich aus nächster Nähe erschossen wurden.

Anzeige