weather-image
30°

Gouverneur: Mindestens 20 Tote bei Tat in El Paso

0.0
0.0

El Paso (dpa) - Bei den Schüssen in einem Ladenkomplex im texanischen El Paso sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Mehr als zwei Dutzend weitere Personen seien verletzt worden, sagte der Gouverneur des Bundesstaates, Greg Abbott, auf einer Pressekonferenz. »Texas trauert heute um die Menschen von El Paso«, erklärte er. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. US-Präsident Donald Trump schrieb auf Twitter, Berichte über die Tat seien sehr schlimm. Es seien viele Menschen getötet worden. Seine Regierung arbeite mit den Einsatzkräften der Stadt und des Bundesstaates zusammen.

Anzeige