weather-image
13°

Gewerkschaft: Lufthansa-Pläne belasten Schlichtung schwer

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Die Pläne der Lufthansa für eine konzerninterne Billigfluglinie belasten die Schlichtungsgespräche mit der Kabinengewerkschaft Ufo. Die Gewerkschaft sei nicht bereit, einen Billigtarif für Flugbegleiter im Konzern zu dulden, sagte Ufo-Chef Nicoley Baublies. Die Lufthansa hatte angekündigt, auf der Basis ihrer Tochter Germanwings ihre Direktflüge in Deutschland und Europa neu zu organisieren. Die Flugbegleiter der Germanwings verdienen nach Ufo-Angaben bis zu 40 Prozent weniger als ihre Lufthansa-Kollegen.

Anzeige