weather-image
29°

Gewalt in der Ostukraine tobt weiter

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Die Ostukraine gleitet zunehmend in bürgerkriegsähnliche Zustände ab. Mit Kampfhubschraubern und Panzerfahrzeugen gingen Regierungstruppen erneut gegen prorussische Separatisten vor, es gab Tote und Verletzte. Die blutigen Auseinandersetzungen schwappen auch auf andere Landesteile über. Dabei verwandelt sich die Schwarzmeermetropole Odessa zu einem weiterem Zentrum der Gewalt. Eine mit Knüppeln bewaffnete Menge stürmte heute den örtlichen Sitz der Miliz, um moskautreue Gesinnungsgenossen zu befreien.

Anzeige