weather-image

Getötete Seniorin: Bei Fahndung Schüsse auf Einsatzfahrzeuge

0.0
0.0

Dresden (dpa) - Bei der Fahndung nach einem Tatverdächtigen im Fall einer getöteten 75-Jährigen in einem Waldgebiet in Königsbrück sind mehrere Schüsse auf Einsatzfahrzeuge abgegeben worden. Dabei sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Schüsse seien aus einem leerstehenden Gebäude abgegeben worden, in dem sich vermutlich der tatverdächtige, 33 Jahre alte Nachbar der Frau aufhält. Am Samstag hatte die Polizei die Seniorin mit mehreren Stichverletzungen tot in ihrer Wohnung aufgefunden.

Anzeige