weather-image

Gesundheitsminister Bahr kündigt Babypause an

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr will nach der Geburt seines ersten Kindes eine politische Auszeit von drei Wochen nehmen. Er werde im Sommer nach der Geburt seines Kindes eine Babypause einlegen, kündigte er in der Zeitung »Die Welt« an. Drei Wochen werde er nicht ins Büro gehen und wolle für Frau und Kind da sein. Die Anfangszeit zu dritt sei ihm wichtig. Ob er und seine Frau Judy Witten im Juni ein Mädchen oder einen Jungen erwarten, wollte der Minister nicht verraten. »Wir haben da keine Präferenzen.«

Anzeige