weather-image

Gestohlenes Matisse-Bild in Miami entdeckt - Caracas will Rückgabe

Miami (dpa) - Ein gestohlenes Gemälde des französischen Künstlers Henri Matisse ist in einem Luxushotel in Miami wieder aufgetaucht. Die Echtheit des Werkes muss noch abschließend geprüft werden. Ein Pärchen habe versucht, das vor rund zehn Jahren aus einem Museum in Venezuelas Hauptstadt Caracas geklaute Bild «Odaliske mit roter Hose» zu verkaufen. Das berichteten amerikanische und venezolanische Medien. Das Paar war auf verdeckte FBI-Agenten reingefallen. Die beiden wurden festgenommen. Venezuela will nun das Bild zurück.

Anzeige