weather-image
17°

Gericht in Kalifornien hebt Verbot von Homo-Ehen auf

0.0
0.0

San Francisco (dpa) - Nach der Entscheidung des Obersten US-Gerichts in Washington hat ein kalifornisches Gericht das Verbot von gleichgeschlechtlichen Ehen im Westküstenstaat aufgehoben. Das berichtet die «Los Angeles Times» online. In Sachen Homo-Ehe hat Kalifornien eine Achterbahnfahrt hinter sich. 2004 gab der Bürgermeister von San Francisco Schwulen und Lesben grünes Licht zu heiraten. Dann verhängte ein Richter einen sofortigen Stopp gegen die Regelung. Im Mai 2008 stimmten die obersten Richter des Staates der Homo-Ehe zu, dann stellten sich Kaliforniens Wähler dagegen.

Anzeige