weather-image
23°

»Gelbwesten«-Proteste: Ausschreitungen in Straßburg

0.0
0.0

Paris (dpa) - Auch nach neuen Zugeständnissen von Staatschef Emmanuel Macron sind in Frankreich wieder Tausende Anhänger der »Gelbwesten« auf die Straße gegangen. In Straßburg, wo rund 2000 Menschen demonstrierten, kam es zu Ausschreitungen. Die Polizei setzte Tränengas ein, mindestens 42 Menschen wurden festgenommen. Auf Seiten der Sicherheitskräfte und der Demonstranten wurden jeweils drei Menschen verletzt, auch eine Anwohnerin erlitt Verletzungen. Die »Gelbwesten« demonstrieren seit November gegen die Reformpolitik Macrons und der Mitte-Regierung.

Anzeige