weather-image
12°

Gefecht an israelisch-syrischer Grenze

0.0
0.0

Tel Aviv (dpa) - An der syrisch-israelischen Grenze ist es nach israelischen Angaben zu einem Artilleriegefecht gekommen. Israelische Soldaten seien am Abend von syrischem Gebiet aus mit Artillerie und aus leichten Waffen unter Feuer genommen worden, teilte die Armee mit. Nur wenige Stunden zuvor hatte Österreichs Vizekanzler Michael Spindelegger die an den Golanhöhen stationierte UN-Beobachtertruppe besucht und seine Sorge um deren Sicherheit geäußert. Etwa 370 Blauhelme und damit ein Drittel der Truppe kommen aus Österreich.

Anzeige