weather-image
-3°

Gauck spricht mit Emir von Katar über Terror und Menschenrechte

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat bei einem Treffen mit dem Emir von Katar auch die Berichte über eine Unterstützung des Golfstaats für die Terrormiliz IS angesprochen. Scheich Tamim Bin Hamad al-Thani wies diese Kritik bei dem Gespräch nach Angaben aus Teilnehmerkreisen zurück. Es gebe keine Unterstützung Katars für terroristische Bewegungen, sagte er heute dazu. Das gut 20-minütige Gespräch wurde als ausgesprochen offen beschrieben.

Anzeige

- Anzeige -