weather-image
22°

Gauck sieht in SPD Vorkämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit

0.0
0.0

Leipzig (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat die SPD als treibende Kraft bei der Durchsetzung von Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität gewürdigt. Es war die SPD, die auf Reform statt auf Revolution setzte, sagte Gauck beim Festakt zum 150-jährigen Bestehen der deutschen Sozialdemokratie in Leipzig. Zu der Feier sind rund 1600 Gäste aus 80 Ländern ins Gewandhaus gekommen, neben Kanzlerin Angela Merkel auch weitere EU-Staats- und Regierungschefs. Die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins am 23. Mai 1863 in Leipzig gilt als Geburtsstunde der deutschen Sozialdemokratie.

Anzeige