weather-image

Gauck sieht Fortschritte für Demokratie in Afrika

0.0
0.0

Addis Abeba (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat zu Beginn seines Besuchs in Äthiopien Fortschritte bei der Demokratisierung afrikanischer Länder gewürdigt. In Afrika wachse etwas, sagte Gauck am Abend in der Hauptstadt Addis Abeba. Es gebe zwar einigen Schatten und berechtigte Sorge über die Situation der Menschenrechte. Aber man wolle das Licht auch sehen, meinte Gauck nach einem Gespräch mit dem äthiopischen Ministerpräsidenten Hailemariam Desalegn. Deutschland biete beim Prozess der Demokratisierung seine Hilfe an.

Anzeige

- Anzeige -