weather-image

Gauck entlässt Friedrich - und ernennt Schmidt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck übergibt am Nachmittag dem zurückgetretenen Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich die Entlassungsurkunde. Unmittelbar danach wird er Christian Schmidt die Ernennungsurkunde zum Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft aushändigen, teilte das Präsidialamt mit. Friedrich war am Freitag im Zusammenhang mit der Affäre um den SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy zurückgetreten. Unterdessen ist das für morgen geplante Koalitionstreffen in großer Runde abgesagt worden und wird nun zum Treffen der drei Parteichefs von CDU, CSU und SPD.

Anzeige