weather-image
24°

Gasnetzbetreiber warnt vor möglichen Versorgungsengpässen

Essen (dpa) - Deutschlands größter Erdgas-Transporteur Open Grid Europe warnt vor möglichen Versorgungsengpässen im kommenden Winter. Die Gasspeicher in Deutschland und in anderen Ländern Europas seien in diesem Sommer nicht in gleichem Maße aufgefüllt worden wie in den Vorjahren, heißt es auf der Internetseite der OGE, die das größte Ferngasnetz Deutschlands betreibt. Doch die Bundesnetzagentur sieht keinen Grund zur Panik, wie eine Sprecherin der dpa sagte. Sie ist zuversichtlich, dass die Gasspeicher bis zum Beginn der Heizsaison wieder ausreichend gefüllt sind.


Essen (dpa) - Deutschlands größter Erdgas-Transporteur Open Grid Europe warnt vor möglichen Versorgungsengpässen im kommenden Winter.
Die Gasspeicher in Deutschland und in anderen Ländern Europas seien in diesem Sommer nicht in gleichem Maße aufgefüllt worden wie in den Vorjahren, heißt es auf der Internetseite der OGE, die das größte Ferngasnetz Deutschlands betreibt. Doch die Bundesnetzagentur sieht keinen Grund zur Panik, wie eine Sprecherin der dpa sagte.
Sie ist zuversichtlich, dass die Gasspeicher bis zum Beginn der Heizsaison wieder ausreichend gefüllt sind.

Anzeige