weather-image
12°

Gasgespräche zwischen Russland und Ukraine wohl ohne Einigung beendet

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Nach mehrstündigen Verhandlungen haben Russland und die Ukraine ihre Gespräche über eine Lösung des Gasstreits offenbar ohne grundlegende Einigung beendet. Moskau erwarte weiterhin bis 8.00 Uhr deutscher Zeit von Kiew die Zahlung von 1,95 Milliarden US-Dollar, sagte Sergej Kuprijanow vom Gazprom-Konzern in der Nacht in Kiew. Sollte die Ukraine nicht zahlen, seien künftige Vorauszahlungen «eine der möglichen Bedingungen». An dem Treffen hatte auch EU-Energiekommissar Günther Oettinger als Vermittler teilgenommen.

Anzeige