weather-image

Gabriel sieht Merkel nach Zypern-Debakel in der Verantwortung

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Nach der Ablehnung des Rettungspakets durch das Parlament in Zypern gibt SPD-Chef Sigmar Gabriel auch der Bundesregierung Schuld an dem Debakel. Kanzlerin Angela Merkel sei mitverantwortlich dafür, dass Kleinsparer die Zeche zahlen sollen - aber Bankeigentümer ungeschoren davonkommen, sagte Gabriel »Spiegel Online«. Merkel habe zugelassen, dass erstmals in der Euro-Krise Kontoinhaber »faktisch teilenteignet« würden. Sie habe beim Brüssel-Gipfel die Linie vorgegeben. Kein Abgeordneter des Parlaments in Nikosia hat für die Zwangsabgabe auf Bankguthaben gestimmt.

Anzeige

- Anzeige -