weather-image
14°

Gabriel bei Putin und Lawrow - Russland will Normalisierung

0.0
0.0

Moskau (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel hat bei seinem Antrittsbesuch in Russland eine neue Abrüstung in Europa gefordert. Er wurde er von Präsident Wladimir Putin im Kreml empfangen. «Unsere gemeinsame Aufgabe besteht darin, die Beziehungen vollständig zu normalisieren und die Schwierigkeiten zu überwinden, auf die wir stoßen», sagte Putin. Er lud Bundeskanzlerin Angela Merkel und den künftigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zu Besuchen ein. Wegen des russischen Vorgehens gegen die Ukraine ist das Verhältnis zwischen Berlin und Moskau seit 2014 gespannt.

Anzeige