weather-image
27°

G8-Außenminister sprechen über Nordkorea

0.0
0.0

London (dpa) - Die Außenminister der sieben wichtigsten Industrienationen und Russlands wollen heute bei ihrem Treffen in London die Situation in Nordkorea erörtern. Aus dem Umfeld von Bundesaußenminister Guido Westerwelle verlautete, er erwarte ein deutliches Signal der G8-Außenminister, dass die Kriegsrhetorik aus Pjöngjong aufhören müsse. Die Außenminister waren bereits gestern zu einem informellen Abendessen zusammenkommen, bei dem sie sich vor allem über die Situation in Syrien ausgetauscht hatten.

Anzeige