weather-image
27°

Furcht vor Pferdefleisch breitet sich auch in Deutschland aus

London (dpa) - Im Pferdefleisch-Skandal haben auch in Deutschland viele Supermärkte Fertigmahlzeiten aus den Regalen genommen. Real stoppte den Verkauf der «Mini Cheeseburger» des Lieferanten «Agro on» und seiner «TiP»-Lasagne. Zuvor hatte Kaiser's Tengelmann einen Verkaufsstopp für die «A&P»-Tiefkühl-Lasagne bestätigt. Edeka lässt wegen der Diskussion um Lebensmittel mit Pferdefleisch derzeit Eigenmarkenprodukte prüfen. Anders als einige Ketten in Großbritannien haben deutschen Unternehmen nach eigenen Angaben bislang keine Bestätigung für Pferd statt Rind in ihren Produkten.

Anzeige