weather-image
27°

Fünf Tote bei Überfällen auf Bars in Guadalajara


Mexiko-Stadt (dpa) - Bei Überfällen auf zwei Bars im mexikanischen Guadalajara sind fünf Menschen getötet worden. 16 weitere wurden durch Schüsse verletzt, berichten lokale Medien unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft. Zeugen hätten ausgesagt, dass es sich um zwei verschiedene Täter gehandelt habe, die am Abend aber in einem Auto zu den etwa 1,5 Kilometer voneinander entfernten Bars gefahren seien. Die Behörden vermuten als mögliches Motiv eine Schutzgelderpressung.

Anzeige