weather-image
24°

Fünf Indios im Amazonas wegen mutmaßlicher Entführung festgenommen

0.0
0.0

Manaus (dpa) - Brasiliens Polizei hat in einem Großeinsatz im Bundesstaat Amazonas fünf Indios des Tenharim-Stammes festgenommen. Sie werden nach offiziellen Angaben mit dem Verschwinden dreier Männer in Zusammenhang gebracht, von denen seit Mitte Dezember jede Spur fehlt. Indio-Vertreter protestierten gegen die Festnahmen. Die drei verschwundenen Männer waren am 16. Dezember mit dem Auto auf der Straße Transamazônica unterwegs. Familien und Freunde der Vermissten beschuldigen die Indios, sie entführt zu haben.

Anzeige