weather-image
10°

Freundliche Wall Street

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Die US-Aktienmärkte sind nach unklaren Signalen seitens der Unternehmen und der Konjunktur weitgehend auf der Stelle getreten und haben leicht im Plus geschlossen. Der klar fester gestartete Dow Jones fiel nach unerwartet schwachen US-Immobiliendaten im Verlauf ins Minus und erholte sich erst in den letzten Sitzungsminuten wieder. Am Ende stiegt der Leitindex um 0,20 Prozent auf 13 103 Punkte. Der Euro hat sich im New Yorker Handel mit zuletzt 1,2939 US-Dollar auf tieferem Niveau bewegt.

Anzeige