weather-image
28°

Freund nach Wind-Absage Skiflug-Weltmeister


Harrachov (dpa) - Severin Freund ist neuer Skiflug-Weltmeister. Der Team-Olympiasieger profitierte bei den Titelkämpfen in Harrachov von der Absage des dritten und vierten Durchgangs. Nach stundenlangen Verschiebungen entschied die Jury, wegen des starken Windes den Einzel-Wettkampf nur mit den zwei Sprüngen des Freitags zu werten. Für Freund ist es die erste Einzelmedaille seiner Karriere bei einem Großereignis. Den Grundstein zum Erfolg hatte er am Freitag gelegt, als er sich die Halbzeit-Führung sicherte.

Anzeige