weather-image
28°

Freihandelsgespräche zwischen USA und EU begonnen

Washington (dpa) - In Washington haben die Verhandlungen über eine gemeinsame Freihandelszone zwischen der EU und den USA begonnen. Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Zunächst soll es wohl nur um Verfahrensfragen gehen. Insgesamt dürften die Gespräche weit über ein Jahr dauern. Überschattet werden sie von Spähvorwürfen gegen den US-Geheimdienst NSA. Deutsche Politiker verlangen rasche Aufklärung. Zeitweise gab es Forderungen, die Handelsgespräche vorerst nicht zu beginnen.


Washington (dpa) - In Washington haben die Verhandlungen über eine gemeinsame Freihandelszone zwischen der EU und den USA begonnen. Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Zunächst soll es wohl nur um
Verfahrensfragen gehen. Insgesamt dürften die Gespräche weit über ein Jahr dauern. Überschattet werden sie von Spähvorwürfen gegen den US-Geheimdienst NSA. Deutsche Politiker verlangen rasche Aufklärung. Zeitweise gab es Forderungen, die Handelsgespräche vorerst nicht zu beginnen.

Anzeige