weather-image
21°

Frau von US-Außenminister Kerry im Krankenhaus

Washington (dpa) - Teresa Heinz Kerry, die Frau von US-Außenminister John Kerry, ist Medienberichten zufolge erkrankt. Die 74-jährige Heinz Kerry wurde gestern in ein Krankenhaus auf der Insel Nantucket im US-Bundesstaat Massachusetts gebracht, berichtete der Nachrichtensender CNN. Ihr Zustand sei «kritisch, aber stabil» gewesen, schrieb die Tageszeitung «Boston Globe» unter Berufung auf Klinikmitarbeiter. Später wurde Heinz Kerry in ein Krankenhaus in der Stadt Boston verlegt. Details über ihre Erkrankung wurden nicht bekannt.

Anzeige