weather-image
15°

Frau, Mann und zwei Kinder sterben auf A5 - Auto zerrissen

Baden-Baden (dpa) - Bei einem Unfall auf der A5 sind in der Nacht in Baden-Württemberg ein Mann, eine Frau und zwei Kinder ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen eines Gutachters waren drei Autos und ein Sattelzug in den Unfall verwickelt. Der Ablauf ist noch völlig unklar. Der Wagen, in dem vermutlich die Getöteten saßen, ist in zwei Teile zerrissen worden. Die Insassen wurden aus dem Auto auf die Straße geschleudert, ein Opfer sogar bis auf die andere Seite der Autobahn. Laut Zeugenaussagen war der Fahrer des Lastwagens zunächst ausgestiegen, dann aber geflüchtet.

Anzeige