weather-image

Französische Polizei erschießt Mann bei Anti-Terror-Einsatz

0.0
0.0

Paris (dpa) - Bei einem groß angelegten Anti-Terror-Einsatz hat die französische Polizei in Straßburg einen Mann erschossen. Der Mann habe sich seiner Verhaftung widersetzt und das Feuer auf die Polizei eröffnet, berichtete der Nachrichtensender France Info unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft. Einzelheiten wurde zunächst nicht bekannt. Auch in Nizza und im Großraum Paris hatte die Polizei heute Anti-Terror-Einsätze.

Anzeige

- Anzeige -