weather-image

Französin wirft sich brennend auf Bürgermeister

Paris (dpa) - Eine Französin hat sich mit Benzin übergossen und brennend auf den Bürgermeister einer nordfranzösischen Kleinstadt geworfen. Der Politiker aus Hazebrouck wurde nur leicht verletzt. Die offensichtlich psychisch kranke Frau wurde mit Verbrennungen dritten Grades in ein Krankenhaus in Lille geflogen. Ihr Motiv ist noch völlig unklar. Sie war zu dem Bürgermeister in die Sprechstunde gekommen.

Anzeige