weather-image
13°

Formel-1-Weltmeister Vettel behält Pole Position in Japan

0.0
0.0

Suzuka (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel behält die Pole Position beim Großen Preis von Japan morgen in Suzuka. Das entschieden die Rennkommissare nach mehr als zweistündiger Beratung. Vettel wurde am Ende lediglich verwarnt, weil er den WM-Führenden Fernando Alonso in der Qualifikation behindert haben soll. Vettel startet damit zum 34. Mal in seiner Karriere vom ersten Startplatz. Hinter ihm gehen Red-Bull-Teamkollege Mark Webber und Sauber-Fahrer Kamui Kobayashi ins Rennen.

Anzeige