weather-image

Forderung aus CSU und SPD: Rückkehr zu individuellen Kassenbeiträgen

0.0
0.0

Passau (dpa) - Angesichts hoher Milliarden-Überschüsse im Gesundheitswesen fordern Politiker von CSU und SPD die Rückkehr zu individuellen Kassenbeiträgen. Der Gesundheitsfonds sollte abgeschafft werden, die Krankenkassen sollten die Beiträge wieder individuell festlegen, sagte der Vize- Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Max Straubinger, der »Passauer Neuen Presse«. SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach sieht nun günstige Startbedingungen für die Pläne der SPD für eine Bürgerversicherung. Die Gute Konjunktur hatte der gesetzlichen Krankenversicherung im Vorjahr Rekordreserven von 28,3 Milliarden Euro beschert.

Anzeige

- Anzeige -