weather-image
12°

«Focus»: Staatsanwaltschaft verschärft Vorwürfe gegen Wulff

0.0
0.0

Hannover (dpa) - Die Staatsanwaltschaft soll ihre Vorwürfe gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff verschärft haben. Der «Focus» berichtet, inzwischen gehe es um Bestechlichkeit, nicht mehr um Vorteilsnahme. Offiziell bestätigen wollte die Staatsanwaltschaft Hannover den Bericht nicht. Wulff soll die Vorwürfe zurückweisen und fordern, das Verfahren einzustellen. Der Ex-Bundespräsident soll Sponsoren für einen Filmunternehmer angeworben haben, der für Wulff im Gegenzug Teile von Hotelkosten übernommen haben soll.

Anzeige