weather-image

Flugzeuge in Glasgow und Dublin wegen Rauchs evakuiert

0.0
0.0

London (dpa) - Ein Flugzeug der Billiglinie »Jet2« ist in Glasgow kurz vor dem Abheben gestoppt und wegen Rauchentwicklung evakuiert worden. Vier Personen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Das Flugzeug hatte Alicante in Spanien zum Ziel. Auch in der irischen Hauptstadt Dublin musste ein Flugzeug wegen Rauchs notlanden und evakuiert werden. »Die Maschine war unterwegs von Manchester nach Teneriffa. Es wurde Rauch im Cockpit entdeckt«, hieß es vom Flughafen in Dublin. Die 323 Passagiere und Crew konnten das Flugzeug verlassen.

Anzeige

- Anzeige -