weather-image
17°

Flugzeug-Bauchlandung in Newark - Niemand verletzt

0.0
0.0

New York (dpa) - In Newark im US-Bundesstaat New Jersey ist die Bauchlandung eines Flugzeugs glimpflich verlaufen. Keiner der 34 Menschen an Bord wurde verletzt, als die Maschine der US Airways notlanden musste, berichtet die »New York Times« unter Berufung auf die Behörden. Wegen Fahrwerkproblemen konnte die Turboprop-Maschine nicht normal landen. Der Pilot sei mehrere Male um den Flughafen gekreist, habe aber das Fahrwerk nicht ausfahren können, hieß es. Bei der spektakulären Landung sprühten Funken.

Anzeige