weather-image
13°

Flugzeug verschollen - Ölspur im Meer vor Vietnam

0.0
0.0

Kuala Lumpur (dpa) - Zwölf Stunden nach dem Verschwinden eines Flugzeugs der Malaysia Airlines ist das Schicksal der 239 Menschen an Bord ungewiss. Flugzeuge sichteten vor Vietnams Küste einen kilometerlangen Ölteppich, wie der Vize-Verkehrsminister Pham Quy Tieu der Nachrichtenagentur dpa sagte. Schiffe und Flugzeuge aus China, Vietnam, Malaysia, Singapur und den Philippinen nahmen die Suche auf. Die Boeing 777-200 war auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking. Vietnamesische Behörden sprachen von einem Absturz.


Kuala Lumpur (dpa) - Zwölf Stunden nach dem Verschwinden
eines Flugzeugs der Malaysia Airlines ist das Schicksal der 239 Menschen an Bord ungewiss. Flugzeuge sichteten vor Vietnams Küste einen kilometerlangen Ölteppich, wie der Vize-Verkehrsminister Pham Quy Tieu der Nachrichtenagentur dpa sagte. Schiffe und Flugzeuge aus China, Vietnam, Malaysia, Singapur und den Philippinen nahmen die Suche auf. Die Boeing 777-200 war auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking. Vietnamesische Behörden sprachen von einem Absturz.

Anzeige