weather-image
-2°

Flugzeug mit ukrainischem Regierungschef wegen Terroralarm umstellt

0.0
0.0

Wien (dpa) - Ein Flugzeug mit dem ukrainischen Regierungschef Arseni Jazenjuk an Bord ist in Wien nach einem Terroralarm der deutschen Flugsicherheit von Spezialkräften umstellt worden. Die österreichische Polizei bestätigte den Vorfall. Jazenjuk war gestern Abend auf dem Rückweg vom Brüsseler EU-Krisengipfel zur Ukraine, als bei der Flugsicherung Karlsruhe ein unklarer Warnhinweis aus Belgien einging. Wer den Warnhinweis absetzte, blieb unklar. Die Polizei wollte Medienberichte nicht kommentieren, wonach russische Geheimdienstkreise als Drahtzieher des Vorfall vermutet werden.

Anzeige

- Anzeige -