weather-image

Flugzeug der Ethiopian Airlines nach Genf entführt

0.0
0.0

Genf (dpa) - Ein Flugzeug der Ethiopian Airlines ist entführt und zur Landung auf dem Flughafen Genf gezwungen worden. Das bestätigte ein Sprecher des Genfer Flughafens. Der Luftpirat sei verhaftet, die Passagiere wohlauf, berichtet die Schweizer Nachrichtenagentur sda. Der Flughafen war zwischenzeitlich geschlossen. Nach Angaben von Ethiopian Airlines sollte die Maschine aus Addis Abeba in Rom landen.

Anzeige