weather-image
17°

Flugbegleiterstreik: Schlangen an Frankfurter Umbuchungsschaltern

Frankfurt/Main (dpa) - Mit langen Schlangen vor den Umbuchungsschaltern hat am Morgen am Frankfurter Flughafen der erste Streiktag der Lufthansa-Flugbegleiter begonnen. Die Anzeigetafeln im Terminal 1 gaben den Ausfall von Lufthansa-Flügen mit Zielen in Deutschland und Europa bekannt. Gestrichen waren zum Beispiel Verbindungen nach Hamburg, Berlin, Zürich, London und Rom. Rund drei Viertel der Lufthansa-Maschinen sollten aber planmäßig abheben. Trotz des Streiks herrschte in den Terminals am größten Flughafen kein Chaos. Vom Streik überrascht waren die meisten Reisenden nicht.

Anzeige