weather-image
27°

Flugbegleiter weiten Streiks aus - Ufo: Letzter «Nadelstich»

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Die Passagiere der Lufthansa müssen sich morgen auf ein noch größeres Chaos einrichten als am vergangenen Freitag. Es werde länger und an mehr Orten gestreikt, kündigte der Chef der Kabinengewerkschaft Ufo, Nicoley Baublies, an. Orte und Zeiten wollte die Gewerkschaft am Abend nicht verraten. Diese wichtigen Details sollten erneut erst sechs Stunden vor Beginn mitgeteilt werden. Sollte Lufthansa weiterhin nicht einlenken, werde dies der letzte Nadelstich vor flächendeckenden Ausständen sein, droht die Gewerkschaft.

Anzeige