weather-image
27°

Ferrari zu Spekulationen um Vettel-Wechsel: «Nichts wahres dran»

Berlin (dpa) - Ferrari hat neue Spekulationen um einen möglichen Wechsel von Sebastian Vettel zur Scuderia zur Saison 2014 zurückgewiesen. Da sei nichts Wahres dran, sagte Sprecher Luca Colajanni. Es sei nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass er diese Gerüchte höre und es werde auch nicht das letzte Mal sein. Die Spekulationen seien es nicht mal wert, dementiert zu werden. Der britische Sender BBC hatte berichtet, Vettel habe einen Kontrakt unterschrieben, demnach er in einem Jahr zu Ferrari wechseln könnte.

Anzeige