weather-image

Felix Baumgartner beendet Karriere als Extremsportler

0.0
0.0

Roswell (dpa) - Felix Baumgartner beendet nach dem waghalsigen Stratosphärensprung seine Karriere als Extremsportler. Es gebe nichts, was er noch erreichen könne, sagte der 43-Jährige der »Kronen Zeitung«. Der Sprung aus 39 Kilometern Höhe sei das größte Projekt seines Lebens gewesen. Er sei froh, all die Jahre überlebt zu haben. Baumgartner will ein Buch schreiben und künftig als Helikopter-Pilot arbeiten. Er hatte am Sonntag als erster Mensch im freien Fall die Schallmauer durchbrochen.

Anzeige