weather-image
24°

FDP-Parteitag will Brüderle zum Spitzenkandidatenwählen

Berlin (dpa) - Rainer Brüderle soll für die FDP als Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl punkten. Der Parteitag in Berlin wird ihm dazu heute offiziell das Votum erteilen. Gemeinsam mit Parteichef Philipp Rösler soll Brüderle die FDP wieder ins Parlament bringen. Rösler wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt, mit knapp 86 Prozent der Delegiertenstimmen. Christian Lindner, der nordrhein-westfälische Landeschef und Röslers Rivale, wurde mit 77,1 Prozent zu einem von Röslers Stellvertretern gewählt.

Anzeige