weather-image

FDP wirbt erneut für begleitetes Fahren ab 16 Jahren

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die FDP wirbt erneut dafür, das begleitete Auto- Fahren bereits für Jugendliche ab 16 statt 17 Jahren zu ermöglichen. Der FDP-Verkehrsexperte Oliver Luksic sagte der »Saarbrücker Zeitung«, wegen des Erfolgs des begleiteten Fahrens mit 17 sei es richtig, die Altersgrenze um ein Jahr zu senken. Dies bringe einen höheren Lernerfolg. Beim begleiteten Fahren muss bis zum 18. Geburtstag immer ein zuverlässiger, mindestens 30-jähriger Begleiter dabei sein.


Berlin (dpa) - Die FDP wirbt erneut dafür, das begleitete Auto- Fahren bereits für Jugendliche ab 16 statt 17 Jahren zu ermöglichen.
Der FDP-Verkehrsexperte Oliver Luksic sagte der »Saarbrücker Zeitung«, wegen des Erfolgs des begleiteten Fahrens mit 17 sei es richtig, die Altersgrenze um ein Jahr zu senken. Dies bringe einen höheren Lernerfolg. Beim begleiteten Fahren muss bis zum 18. Geburtstag immer ein zuverlässiger, mindestens 30-jähriger Begleiter dabei sein.

Anzeige