weather-image
19°

FDP strebt 2013 Regierungsverantwortung auch ohne Union an


Berlin (dpa) - Die stellvertretende FDP-Chefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger will nach der Bundestagswahl 2013 im Zweifelsfall auch ohne die Union weiterregieren. Egal wie das Ergebnis der Bundestagswahl ausfalle: Auf die FDP müsse es bei einer Koalitionsbildung ankommen, sagte die Bundesjustizministerin dem «Handelsblatt». In einem veränderten Parteiensystem werde sich die FDP nur als eigene Kraft behaupten.

Anzeige