weather-image
-3°

FDP bekräftigt Ablehnung der Mütterrenten-Pläne der Union

0.0
0.0

Saarbrücken (dpa) - Die FDP hat ihr Nein zur Einführung einer Mütterrente nach den Plänen der CDU/CSU bekräftigt. Die Union habe noch immer nicht erläutert, wie sie die dafür nötigen zweistelligen Milliardenbeträge finanzieren wolle, sagte FDP-Generalsekretär Patrick Döring der »Saarbrücker Zeitung«. Eine Umverteilung innerhalb der beitragsfinanzierten Rente sei für die Liberalen völlig inakzeptabel, da dies in die Einheitsrente führe. Und neue Schulden seien mit der FDP auch nicht zu machen, betonte Döring.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: