weather-image
15°

FC Bayern bezwingt überforderte Frankfurter mit 5:0

München (dpa) - Der FC Bayern München dominiert die Bundesliga weiter nach Belieben. Gegen Eintracht Frankfurt setzte sich der deutsche Fußball-Rekordmeister zum Abschluss des 19. Spieltages mit 5:0 durch und marschiert unaufhaltsam seinem 24. Meistertitel entgegen. Mario Götze, Franck Ribéry, Arjen Robben, Dante und Mario Mandzukic erzielten vor 71 000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena die Tore. Die Münchner haben mit 53 Punkten 13 Zähler Vorsprung auf den distanzierten Verfolger Bayer Leverkusen.

Anzeige