weather-image
20°

Favorit Paris verpasst Double - Rennes gewinnt Pokal

0.0
0.0

Paris (dpa) - Die Fußballstars von Paris Saint-Germain und Trainer Thomas Tuchel haben das Double verpasst. Sechs Tage nach dem vorzeitigen Gewinn der französischen Meisterschaft in der Ligue 1 verlor der Favorit das dramatische Pokalfinale gegen den Ligarivalen Stade Rennes mit 5:6 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten und Verlängerung stand es im Stade de France 2:2. Den entscheidenden Treffer für Rennes erzielte der Senegalese Ismaila Sarr. Danach schoss Christopher Nkunku den Ball als sechster PSG-Schütze deutlich über das Tor.

Anzeige