weather-image
10°

»FAS«: Probleme mit Drohnen-Zulassung seit 2004 bekannt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Zulassungsprobleme bei der Aufklärungsdrohne »Euro Hawk« waren der Bundeswehr offenbar bereits seit 2004 bekannt. Schon vor Vertragsschluss sei mehrfach seitens der Flugsicherung, der Industrie und der Zulassungsstelle der Bundeswehr auf den fehlenden Kollisionsschutz hingewiesen worden, schreibt die »Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung«. Ohne diesen kann keine Zulassung im zivilen Luftraum erfolgen. Das Ministerium teilte dagegen mit, erst Ende 2011 sei deutlich geworden, dass eine Musterzulassung der Drohne nur mit erheblichem Mehraufwand zu erreichen sei.

Anzeige